Archive

Posts Tagged ‘geolocation’

Rant der Woche

October 30th, 2012 3 comments

Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit.

Heut aus der Kategorie Powerpoint und Geolocation.

Powerpoint: Ums kurz zu machen, ich hatte ein paar Slides mit Powerpoint 2011 erstellt und wollte diese als PDF speichern. Dummerweise wurde jedes mal die Titelseite weggelassen. Dank diese Blogeintrags weiß ich jetzt auch den Grund und der ist einfach nur zum Haare raufen:

The problem with the missing title slide in the exported PDF occurs because the first slide is probably numbered as 0 (zero), so it gets deleted from the PDF document.

Ist ja nicht so, dass es Sinn machen würde auf der slide nach dem Titel eine 1 statt 2 zu sehen. Ich will nicht wissen welche Singularitäten sich auftun würden, wenn ich da mal eine -30 reinschreibe, aber das ppt nur 20 slides hat 🙂

Geolocation: Ich weiß, das betrifft die meisten nicht (außer bei Youtube), aber für einige wenige (VPN Nutzer und Leute im Ausland) ist es ein echtes Ärgernis und gehört abgeschaft. Zum Beispiel der Youtube Schwachsinn mit blockierten Inhalten, unterschiedliche Preispolitik bei Steam oder ähnlichen Angeboten, ARD welche mir in den USA sagt dass ich ein Video nicht sehen darf weil es in Deutschland nicht nach 22Uhr ist, und und und … Mir werden des öfteren auch japanische Webseiten vorgelegt, weil die Webseite meint, dass meine Geolocation wichtiger ist als die Sprachpakete in meinem Browser. Und noch viel schlimmer ist es, wenn Shoppingseiten die Sprache anpassen, abhängig davon in welches Land man estwas bestellen will. DAS GEHT MIR EINFACH ALLES …

Wie wärs mal mit etwas besserem Software Development, längeren Releasezyklen (man braucht nicht alle drei Wochen ein neues iPhone), ordentlichen Tests und einer Abschaltung diese Geolocation Schwachsinns???

PS: ich weiß das Beispiel mit der ARD hat nix mit Geolocation zu tun. Es ist in meinen Augen noch viel schlimmer, wenn die ARD glaub dass überall auf der Welt die Uhren die deutsche Zeit anzeigen.

Categories: wtf Tags: ,