Archive

Posts Tagged ‘faz’

Von wankenden Weltbildern

October 24th, 2011 No comments

Irgendwie komme ich gerade nicht mehr aus dem Staunen heraus. Seit Jahren lese ich die FAZ, und um ehrlich zu sein tue ich das zum Teil auch als Ausgleich zu dem eher Alternativ-Linken Informationsinput der sich mir jeden Tag in der Uni und im Dunstkreis der Informatiker bietet. Da ist man dann immer ganz froh mal was Konservatives zu lesen, was einem sagt: “so schlimm ist es nicht, die regen sich nur alle auf.”
Nun bemerke ich zunehmend, dass ich mich auf diese “Entspannung” nicht mehr verlassen kann. Erst lese ich bei der FA(S)Z Artikel wie “Ich beginne zu glauben, dass die Linke recht hat“. Dann druckt sie zwei Sonntage in Folge Programm-/Assemblercode auf der Titelseite ab. Aber was einen Wendepunkt darstellt, ist dieses Interview was der Schirrmacher dem Alternativlos-Podcast gegeben hat. Zumal in der vorhergehenden Folge (meiner Meinung nach) abstruse Ideen über die Wirtschafts-Apokalypse verbreitet wurden, der Podcast war für mich schon fast abgeschrieben. Ich dachte das wäre alles Spinnerei, nun kommt aber der Schirrmacher und knallt dem Hörer dieses Ding vor den Kopf.

So saß ich also zwei Stunden mit offenem Mund vor meiner Stereoanlage und lauschte dem Herausgeber einer der renommiertesten, aber auch konservativen, Zeitungen unserem Landes wie er Frank und Fefe das Eine nach dem Anderen Mal recht gab. Auch und gerade bezüglich, eben dieser einen, vorhergehenden Sendung. Dieser Diskurs war aber derart klug und ertragreich, dass ich dazu eigentlich demnächst einen Leitartikel erwarte. Das ist genau die Qualität und Diskussion die unsere Medienlandschaft jetzt braucht und die, wie in der Sendung zurecht bemängelt, unsere Politik nicht Willens oder in der Lage ist zu liefern. In dem Sinne lässt sich nur sagen: “ich beginne zu glauben, dass die Linke recht hat”.

Zu Alternativlos 20, politischer Diskurs im Wandel der Zeit.

Wenn es niemand anderes als Onkel Osama sein kann

December 17th, 2010 No comments

Es gibt so (Not)Situationen da ist es völlig klar das es nur einen Auslöser gegeben haben kann. Zum Beispiel wenn man mitten im Winter bei starkem Schneefall und Wind mit der Deutschen Bahn unterwegs ist und auf einmal geht das Licht aus und der Zug bleibt stehen. Da gibt es nur eine Möglichkeit was passiert sein kann: Ein (islamischer) Terrorist hat zugeschlagen! Natürlich, was auch sonst? Die Züge der Deutschen bahn fallen ja auch nie aus.

Soweit sind wir schon gekommen mit unserer Terrorpanik. Die Medien und die Regierung sollte sich was schämen. Mehr Angst unter den Menschen hätten 1000 Rucksackbomber in den Straßenbahnen des Landes nicht erzeugen können.

Panik auf offener Strecke FAZ online zweiter Absatz.

FAZ zu Internetsperren

May 14th, 2009 1 comment

Kann man von der FAZ halten was man möchte -ich werde ja immer dafür gescholten das ich ein Abo habe- aber die haben gerade einen lesenswerten Artikel (gegen) die Internetzensur. Da wird für Mainstream Medien echt tacheles geredet:

[…] von der schwedischen Polizei nicht für ein Erfolgskonzept gehalten werden […]

Reflexartig zieht sich die Bundesregierung auf die Position zurück, dem Internet sei mit nationalem Recht nicht beizukommen. […] Geradezu blamiert stand das Bundesfamilienministerium im Februar da, als die Kinderschutzorganisation „Care Child“ sich in einem Test zwanzig dieser Seiten vorknöpfte und die Provider anschrieb. Innerhalb weniger Stunden waren sechzehn Domains abgeschaltet […]

[…] Tatsächlich werden Stimmen laut, deutlich mehr Seiten auf die Liste zu setzen. So fordert etwa Heinrich Sievers, Leiter des Glücksspiel-Referats […]

Diese Art von Berichterstattung ist dringend notwendig und gedeiht hoffentlich den großen Parteien die sich für eine Zensur eingesetzt haben zu einem Wahlkampfdesaster. Das ist das Gute an der Demokratie, die Strafe kommt vielleicht langsam aber die Internetgemeinde hat bewiesen das es nicht hinnehmbar ist das Grundgesetz mit Füßen zu treten und vor allem das man sich dagegen zur Wehr setzen kann.

Wie jetzt, Bielefeld?!?

February 14th, 2009 No comments
Categories: fun Tags: , , , ,