Home > cultural, political > Was ist Deine persönliche Medienstrategie???

Was ist Deine persönliche Medienstrategie???

Handele stets so, dass Dir die öffentlichen Effekte Deines Handelns langfristig vertretbar erscheinen. Aber rechne damit, dass dies nichts nützt.

Ich behaupte jetzt einfach mal das selbst den meisten Informatikern (mich eingeschlossen) das nötige Verständnis für die Tragweite der meisten Entscheidungen die eigenen Daten betreffend fehlt. Nicht das wir es nicht könnten – wir denken nur nicht daran . . .

Categories: cultural, political Tags:
  1. stefan
    May 3rd, 2012 at 14:26 | #1

    Ja…etwas lose dazu:

    Ethischen Leitlinien der GI: http://www.gi.de/?id=120 (PDF auf der Seite)
    VL “Informatik und Gesellschaft” der TU: http://www.inf.tu-dresden.de/index.php?node_id=511&ln=de

  2. May 5th, 2012 at 09:51 | #2

    Soetwas wie:

    Rechne damit, dass jede Kommunikation, die nicht ende-zu-ende-verschlüsselt ist oder einen nicht vertrauenswürdigen Kommunikationspartner einschließt, öffentlich gemacht wird und nie wieder aus dieser Öffentlichkeit verschwindet
  3. May 5th, 2012 at 09:52 | #3

    @jupp
    da ist wohl das Theme kaputt:

    Rechne damit, dass jede Kommunikation, die nicht ende-zu-ende-verschlüsselt ist oder einen nicht vertrauenswürdigen Kommunikationspartner einschließt, öffentlich gemacht wird und nie wieder aus dieser Öffentlichkeit verschwindet.

  1. No trackbacks yet.