Home > nerdcore > iPad Flash

iPad Flash

January 31st, 2010 Leave a comment Go to comments

Ich muss mal schamlos von fefe abschreiben.  Aber die Unterhaltung fürs Wochenende die er da vorschlägt ist wirklich vortrefflich. Nur damit die nicht-fefe-Leser nichts verpassen.

Flash is the single worst piece of technology on the web. Hopefully the iPad will be another nail in its coffin.

Categories: nerdcore Tags: , , , ,
  1. robert
    February 4th, 2010 at 10:18 | #1

    Super, können sich Apple und Adobe mal schön gegenseitig bashen. Damit sowohl der ganze Flashhype (1), als auch der viel schlimmere “iHype” (2) mal auf ein gesundes Maß gebremst wird.
    (1) Flashhype (sprich Fläschheip), der
    Phänomen, dass dazu führt, dass eher unbedarfte Nutzer (siehe Noob, der) beim Ansehen einer wohlstrukturierten Seite ohne die Adobe Flash Technologie ihr Unbehagen über ein Fehlen dieser mit intellektuellen Sätzen wie “Das sieht ja scheiße aus.” nebst ebenso intellektuller Begründung ausdrücken.
    (2) iHype (sprich Eiheip), der
    Von Apple gezielt geschürtes Phänomen, welches Scharen von Menschen dahingehend beeinflusst alle Produkte dieses Unternehmen super, trendy, hip, cool oder – neutral ausgedrückt – positiv zu sehen (siehe Apple Fanboy). Die so getrübte Wahrnehmung kann mit gerechtfertigter Kritik nicht umgehen und führt zu einer AppleWasCriticizedException, deren Behandlung zumeist leider nur im Bereich neutral (nix dazu sagen) bis kontra (“Das braucht doch keiner. Apple hat sich da voll was bei gedacht!!!”) gehandelt werden kann. Dabei ist ein linearer Zusammenhang zwischen kontra-Stärke und Lautstärke zu beobachten. In seltenen Fällen soll auch schon ein pro gehört worden sein (“Ja, das stimmt. Da könnte man noch was machen.”)

  1. No trackbacks yet.