Home > political > Warum es sich lohnt, Abgeordneter zu werden

Warum es sich lohnt, Abgeordneter zu werden

Man darf dann Sachen, die andere nicht dürfen ;) . Beim normalen Bürger heisst sowas Korruption – bei Parlamentariern scheinbar “Dankeschön-Spenden” – *high-five*

http://frontal21.zdf.de/ZDFde/inhalt/21/0,1872,5249685,00.html?dr=1

Ich find ja immer die Argumentationsketten von Politikern so toll ;) Eigentlich müsste der Paragraph 108a gekippt werden, der die Sonderregelung enthält und aufgrund der UN-Konvention gegen Korruption nicht mehr gelten dürfte. Herr Kauder meint dazu dass er keinen einzigen Bestechlichkeitsfall kenne und daher keinen “vordringlichen” Handlungsbedarf sehe.  Ich “sehe” nicht wozu ein nach der UN widriges Gesetz nicht abgeschafft wird wenns dazu noch eh nie zum Einsatz kam . . .

Das macht Politik so spannend – ist wie bei Frauen – nie ganz zu verstehen ;)

BNW

Categories: political Tags:
  1. jens
    July 22nd, 2009 at 10:52 | #1

    wo wir grad bei frontal21 sind, die haben ein doku http://frontal21.zdf.de/ZDFde/inhalt/1/0,1872,1001633,00.html gemacht, die etwas detailierter erklärt wie es zum jetzigen börsencrash kam

  1. No trackbacks yet.